Mitarbeiter_in Unternehmenskooperationen/ Corporate Fundraising

Klimaschutz gehört zu den großen Themen unserer Zeit. Viele Unternehmen verstehen die Erderhitzung als Bedrohung, der sie etwas entgegensetzen möchten. Dein Job wird es zunächst sein, auf Anfragen passende Angebote zu machen und die Kooperationen mit Unternehmen umzusetzen. In enger Zusammenarbeit mit unserer Referentin für Unternehmenskooperationen soll zukünftig auch die aktive Ansprache von Unternehmen und der Ausbau des Unternehmensnetzwerks Teil der Jobbeschreibung sein.

Wir möchten Dich bei unserem Engagement für die Wälder dieser Erde einbinden und bieten einen Job mit Sinn bei einem Verein, der das Wohl seiner Mitarbeiter_innen im Blick hat.

 

 Deine Aufgaben:

  • Du arbeitest in enger Abstimmung mit unserer Referentin für Unternehmenskooperationen an der Pflege/ Vertiefung und dem Ausbau unserer Unternehmenskooperationen.
  • Du bist Ansprechpartner_in für einige unserer Kooperationspartner aus der Wirtschaft.
  • Anbahnung, Wahrnehmung und Nachbereitung von (Außen-)Terminen mit bestehenden und potentiellen Kooperationspartnern.
  • Auf eigene Recherche entwickelst Du Vorschläge für die Ansprache von potentiellen Kooperationspartnern oder die Beteiligung an Netzwerktreffen (Branchentreffen, Veranstaltungen zum Klimaschutz in Unternehmen etc.).
  • Eigenverantwortliche Pflege des CRM in Deinem Arbeitsbereich.
  • Außendarstellung durch Erstellung von Info- und Werbematerialien für Unternehmen oder Websiteinhalten für Unternehmen.
  • Vertragsgestaltung in Anlehnung an bisherige Sponsoring- und Spenden-Partnerschaften.
  • Beobachtung der globalen Wald- und Klimapolitik, der Klimawissenschaft sowie des Markts der freiwilligen CO2-Kompensation (wir freuen uns über die Entwicklung eigener Ideen und Beiträge).

 

 Dein Profil:

  • Mit den Zielen von PRIMAKLIMA kannst Du Dich voll identifizieren.
  • Du hast Erfahrung in der erfolgreichen Anbahnung und Pflege von Unternehmenskooperationen.
  • Ein abgeschlossenes Studium z.B. im Bereich Betriebswirtschaft, Kommunikation, Sozialmarketing oder Nachhaltigkeit ist wünschenswert.
  • Ebenfalls wünschenswert ist eine Zusatzausbildung oder Weiterbildung im Bereich CSR-Management und/ oder Berufserfahrung im Bereich CSR, sei es aufseiten von Unternehmen oder NGOs.
  • Solltest Du bereits Erfahrungen bei der Erstellung eines Nachhaltigkeitsberichts und/ oder mit dem Prozess einer CO2-Fußabdruckerstellung gemacht haben, freuen wir uns.
  • Eine hohe Bereitschaft zur Aneignung von Kenntnissen über unsere Klimaschutz-Projekte und die Klimaschutzwirkung von Wäldern ist uns wichtig.
  • Zielgerichtete Kommunikation und die Fähigkeit, die eigene Überzeugung auch zu vermitteln, liegen Dir.
  • Sicheres Auftreten bei Vorträgen.
  • Bereitschaft zu Reisen zu Netzwerkveranstaltungen und Kooperationspartnern (in der Regel innerhalb Deutschlands).
  • Auf Deutsch und Englisch fühlst Du Dich verhandlungssicher.
  • PC-Kenntnisse: Office-Anwendungen sind Alltag für Dich. Erfahrungen in der Arbeit mit einer CRM-Datenbank sind von Vorteil. Vor der Nutzung und Einarbeitung in Tools und einfache Webanwendungen schreckst Du nicht zurück.

 

 Unser Angebot:

  • Wir bieten eine auf 12 Monate befristete Vollzeitstelle (zum nächstmöglichen Zeitpunkt). Nach Ablauf der 12 Monate beabsichtigen wir eine unbefristete Zusammenarbeit.
  • Mit Beginn der unbefristeten Zusammenarbeit bieten wir eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge.
  • Deine tägliche Arbeit ist ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz, für gesunde Wälder, eine sozial gerechte Entwicklung und Artenvielfalt.
  • Wir sind ein meistens sehr gut gelauntes Team von derzeit 10 Personen, das mit hoher Eigenverantwortlichkeit arbeitet und sich sehr über Unterstützung freut.
  • Für klimafreundlichen Verkehr und gesunde Kolleg_innen bieten wir die Auswahl zwischen JobTicket und Mitgliedschaft im Urban Sports Club.
  • Faire Vergütung in Anlehnung an den TVöD (inkl. den regelmäßigen Tariferhöhungen).
  • Wir bieten die Möglichkeit, mobil und zu flexiblen Zeiten zu arbeiten (es gibt allerdings auch feste Kern- und Präsenzarbeitszeiten).
  • Vielseitiges und hochaktuelles Arbeitsfeld.
  • Bonbon: Dein Arbeitsplatz liegt im Wald und ist dennoch gut zu erreichen. Mit dem ÖPNV oder Fahrrad sind es ca. 40 Minuten nach Köln, mit dem Auto 20.

 

Deine Bewerbungsunterlagen

Bitte sende die folgenden Dokumente in einem PDF zusammengefasst per E-Mail bis zum 01.12.2019 an bewerbung@primaklima.org:

  1. Anschreiben zu Deiner Motivation
  2. Lebenslauf
  3. Zeugnisse

Bitte dazu als getrenntes Dokument: Ausgefüllter Bewerbungsbogen.

 

Bei Rückfragen wende Dich bitte an Anika Winter (bewerbung@primaklima.org).

 

Eine vertrauliche Behandlung der Bewerbung wird zugesichert.

 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

PRIMAKLIMA e.V.

Steinhaus 1, D-51429 Bergisch Gladbach

www.primaklima.org