Stellenausschreibung – Koordinator (m/w/d) Fundraising Kampagne

Die Ipso gGmbH ist eine humanitäre Organisation, die sich auf psychosoziale Beratung und psychische Gesundheitsversorgung spezialisiert hat und diese mit der Förderung lokaler Kultur und kulturellem Dialog als Mittel zu Völkerverständigung, Frieden und Versöhnung verbindet. www.ipsocontext.org

Wir suchen zur Verstärkung unseres Öffentlichkeitsarbeits- und Fundraising-Teams einen Koordinator (m/w/d) für eine größere Fundraisingkampagne, der*die uns konzeptionell und operationell beim Aufbau und der Durchführung unterstützt. Unser Team braucht eine*n erfahrene*n Fundraiser*in, der*die mit Leidenschaft die humanistischen Werte unserer Organisation vertritt und uns dabei unterstützt, unsere Vision einer höchst zuverlässigen, professionellen OnlineBeratung für Menschen aller Altersgruppen, Geschlechter, wirtschaftlichen, religiösen, ethnischen, sexuellen oder sonstigen Hintergründe auf der ganzen Welt aufzubauen. Unser Ziel ist es, ausnahmslos alle Menschen, die sich in einer persönlich schwierigen Situation befinden, durch eine*n empathische*n und vorurteilsfreie*n muttersprachliche*n psychosoziale*n Counselor*in zu unterstützen.

Die Stelle kann ab sofort besetzt werden, mit der Option entweder als Freelancer*in oder Angestellte*r die Position anzutreten. Die Kampagne läuft bis 31.12.19, deshalb ist die Stelle zunächst bis Jahresende befristet, es besteht eine Option auf Verlängerung mit neuen Aufgaben im Jahr 2020.

Aufgaben

  • Entwicklung und Umsetzung einer mehrstufigen Fundraisingaktion

Anforderungen

  • Signifikante Berufserfahrung im Fundraising mit nachweislichen Erfolgen in einer NRO/NPO sowie Erfahrungen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit (Marketingkenntnisse von Vorteil)
  • Teamfähigkeit, Kreativität, Engagement, Fähigkeit zu selbstständigem Handeln, Flexibilität
  • Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit, Verlässlichkeit, Authentizität, Empathie, interkultureller Kompetenz und Konfliktfähigkeit
  • Fähigkeit zur sicheren Präsentation in Wort und Schrift in deutscher und englischer Sprache

Wir bieten

  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeitregelungen
  • Ein freundliches multikulturelles Team
  • Eine verantwortungsvolle, gestalterische und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sehr spannenden Themenfeld in einer Organisation, die stetig an ihren neuen Aufgaben und Herausforderungen wächst.

Wenn Sie die Ipso gGmbH – International Psycho-Social Organization mit Ihren Kompetenzen und Erfahrungen unterstützen möchten, freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen per E-Mail bis zum 15.08.19 an Daniel Gerloff unter: d.gerloff@ipsocontext.org

Bei telefonischen Rückfragen: 030 21945830.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!