Die Schulstiftung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Fundraiser (m/w/d) in Vollzeit.

Die Schulstiftung ist eine kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland mit Sitz in Schwerin. Sie ist Träger von derzeit 18 Schulen und 13 Horten.

Wir suchen einen Mitarbeiter, der in Absprache mit dem Vorstand sehr eigenständig arbeitet und überzeugt für Evangelische Schulen eintritt.

 Ihre Aufgaben:

 Fundraising:

- Aufbau des Fundraising in der Schulstiftung / Entwicklung eines FR-Konzeptes

- Recherche von Fördermöglichkeiten auf Stiftungs- und Standortebene auf europäischer, nationaler und lokaler Ebene

- Erstellung von Anträgen für Stiftungen, Öffentliche Förderung

- Aufbau einer Datenbank für die Kommunikation mit den Unterstützern

- Erarbeitung von langfristigen Sponsoringkonzepten

- Unterstützung der Schulfördervereine und lokaler Projekte

- Schulungen vor Ort und in der Geschäftsstelle

Öffentlichkeitsarbeit:

- Konzeptionierung und Verschriftlichung von Veröffentlichungen

- Weiterentwicklung des übergreifenden CD von Träger und Einrichtungen (Broschüren, Faltblätter, Flyer, Homepages, außerdem    Erstellung eines Jahresberichtes)

- Presseverteiler- und Kontaktpflege

- Erstellung regelmäßiger Pressemeldungen

- Erstellung und Versand von Newslettern

- Unterstützung der standortbezogenen Kommunikation

Recruiting:

Im Zusammenwirken mit den Schul- und Hortleitungen sowie dem Vorstand wünschen wir uns die Entwicklung von Strategien und konkreten Maßnahmen, um Lehreinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher für die Mitarbeit an einem der Standorte der Stiftung zu gewinnen.

Unsere Anforderungen:

- sympathisches, sicheres und gewinnendes Auftreten

- eine passende Ausbildung, gerne auch Absolventen (Journalistik, andere Geisteswissenschaften, Ökonomen, Fundraising-Management, …)

- Bereitschaft, sich in Förderprogrammen einzuarbeiten

- Kommunikationsstärke und -fähigkeit zum Strukturieren der Aufgaben

- selbstständiges Arbeiten

- Interesse an der Arbeit mit Ehrenamtlichen auf der lokalen Ebene

- Bereitschaft zu Dienstreisen

- Bereitschaft zu Terminen an Abenden und an Wochenenden

Wir bieten:

- eine Eingruppierung nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung Mecklenburg-Pommern (KAVO-MP) mit den Leistungen eines großen kirchlichen Arbeitgebers, vorgesehen, je nach Erfahrung beginnend mit E 10 bzw. E 11

- die Möglichkeit zum selbstständigen und flexiblen Arbeiten

- flexible Arbeitszeiten

- die Möglichkeit der Weiterqualifizierung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die bis zum 15. August 2019 an den Vorsitzenden des Vorstandes der Evangelisch-Lutherischen Schulstiftung der Nordkirche

Pastor Kai Gusek

Johannes-R.-Becher-Straße 20

19059 Schwerin

zu richten ist, gerne auch per Mail: k.gusek@ev-schulstiftung-nordkirche.de.

www.esdn.de

 

Die Ihnen durch die Bewerbung entstehenden Kosten werden durch die Schulstiftung nicht übernommen.