Der NABU engagiert sich seit 1899 für Mensch und Natur. Mit mehr als 700.000 Mitgliedern und Förderern ist er der mitgliederstärkste Umweltverband in Deutschland. Wir sind stolz auf rund 40.000 ehrenamtlich Aktive in fast 2.000 Gruppen sowie auf unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich täglich für den Natur- und Umweltschutz engagieren. Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen erhalten und fördern das Know-how unseres dynamischen und fachlich hochqualifizierten Mitarbeiter-Teams. Eine faire Bezahlung, ein Jobticket, eine abwechslungsreiche Tätigkeit sowie eine familienfreundliche Atmosphäre unterstützen das vertrauensvolle Miteinander und die Identifikation mit unserem Motto „Wir sind, was wir tun – die Naturschutzmacher.“

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Planung und organisatorische Begleitung des CRM-Relaunches vom Start des Einführungsprojektes bis zum Go-live des Systems und den ggf. im Nachgang notwendigen Maßnahmen
  • Aufsetzen und kontinuierliches Aktualisieren des Projektplans und der Projektaufgabenliste
  • Koordination des Vorgehens mit dem beauftragten Dienstleister
  • Prüfung der Aufgabenerledigung durch den Dienstleister und andere NABU-Mitarbeiter*innen
  • Planung und Vorbereitung von regelmäßigen Besprechungen in der Projekt- und Steuerungsgruppe sowie von Workshops
  • Dokumentation der Ergebnisse aller den Relaunch betreffenden Absprachen, Meetings und Workshops, bzw. Prüfung der Dokumentation sofern sie der beauftragte Dienstleister vornimmt
  • Regelmäßiger Bericht an die Projektleitung und Geschäftsführung
  • Controlling in Hinblick auf alle relevanten Projekt-Ressourcen (Budget, Zeit, Mitarbeiter)
  • Steuerung und Durchführung von Migrations- und Funktionstests
  • Dokumentenmanagement

Ihr Profil:

  • Sie haben einschlägige Erfahrungen in der Planung und Durchführung von Softwareumstellungen oder Softwareeinführungen, vorzugsweise im NGO-Umfeld
  • Sie bringen ausgewiesene Kenntnisse im Projektmanagement mit
  • Sie verfügen über Erfahrungen im Umgang mit Projektmanagement-Tools
  • Sie verfügen über eine strukturierte und vorrausschauende Arbeitsweise und die Fähigkeit, auch in unübersichtlichen Situationen „einen kühlen Kopf“ zu bewahren
  • Sie bringen Kommunikationsstärke für die Zusammenarbeit in einem dynamischen, wachsenden Team mit

Wir bieten Ihnen: 

  • eine vielseitige, verantwortungsvolle Tätigkeit im Rahmen eines fachübergreifenden und engagierten Projekt-Teams
  • ein angenehmes Arbeitsklima sowie eigenständiges und verantwortungsvolles Arbeiten.
  • Als Projektmanager*in eines Schnittstellenprojekts erhalten Sie Einblicke in alle Bereiche einer Naturschutzorganisation
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Gesundheitsprävention
  • ein Beschäftigungsverhältnis im Umfang von 40 Stunden pro Woche, befristet auf zwei Jahre
  • Möglichkeit sich in die (Um)Gestaltung der Gesellschaft aktiv einzubringen

Wenn Sie an dieser Stelle interessiert sind, bewerben Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und dem frühestmöglichen Eintrittstermin bis zum 28.10.2019 und nutzen Sie für Ihre Bewerbung die unter www.NABU.de/jobs/projektman_crm beschriebene Vorgehensweise.

Für Rückfragen

NABU-Bundesgeschäftsstelle

Stefan Santoprete

Teamleiter Datenbankmanagement

Tel.  +49 (0)30.284 984 1400