Menschlich, tolerant, religionsfrei - als Humanistischer Verband Berlin-Brandenburg KdöR setzen wir uns dafür ein, dass Menschen ihr Leben selbstbestimmt gestalten können. Als Träger von über 70 Einrichtungen sind wir in den Bereichen Bereiche Kita, Jugend, Soziales und Bildung an mehreren Standorten in Berlin und Brandenburg aktiv.

Der Bereich Engagement & Kultur betreut die Freund_innen des HUMANISMUS und entwickelt spezifische Angebote für Mitglieder, Fördermitglieder, Spender_innen, ehrenamtlich Engagierte und Senior_innen. Der Bereich ist in drei Teams aufgeteilt: Team Fundraising & Service, Team Mitglieder und Engagement, Team Humanistische Angebote.

Zur Abteilung Hospize im Humanistischen Verband Berlin-Brandenburg zählen ambulante und stationäre Angebote für Kinder und Erwachsene: die ambulanten Hospizdienste VISITE und Dong Ban Ja, das stationäre Hospiz LudwigPark, der ambulante Kinderhospizdienst Berliner Herz und das teil- und vollstationäre Kinderhospiz Berliner Herz sowie das Projekt MenschenKind.

Zur Verstärkung unseres Teams Fundraising & Service suchen wir ab sofort eine_n Referent_in Fundraising & Fördermittel Hospize (m/w/d)

vorerst befristetet auf 2 Jahre, Haustarif Gruppe 9 in Vollzeit bei 39 Stunden.

Unsere Vorteile für Sie:

  • Urlaubsgeld, Jahresprämie, Kinderzuschlag, betriebliche Altersvorsorge, VBB-Firmenticket
  • 30 Urlaubstage + freie Tage am 24. und 31. Dezember
  • Flexible Arbeitszeitmodelle (derzeit vor allem Homeoffice)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • modernes Arbeitsumfeld und wertschätzendes, von gegenseitigem Respekt geprägtes Arbeitsklima
  • Zentrale Lage unseres Hauptsitzes in Berlin-Mitte, nur 5 Minuten vom Alexanderplatz entfernt.
  • Ausgezeichnete Familienfreundlichkeit: Bevorzugung bei der Kitaplatzvergabe in einer unserer 27 Kitas, Beratung und Unterstützung bei Vorsorge und Pflege.
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Gemeinsame Mitarbeiter-Events

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind zuständig für die Spenden- und Fördermittelakquise für fünf Hospizangebote sowie für das Projekt Menschenkind.
  • Sie unterstützen das strategische und operative Fundraising und entwickeln insbesondere Maßnahmen zur Neugewinnung und Reaktivierung von Unternehmenskooperationen, Organisationen und Stiftungen.
  • Sie bauen den Dialog zu Spender_innen auf, indem Sie Kommunikation und Bindungsmaßnahmen zur Kultivierung der Zielgruppen gestalten.
  • Sie erstellen das Berichtswesen und werten Kennzahlen aus, um den Erfolg der Maßnahmen zu bewerten und zu steigern.
  • Sie arbeiten im engen kollegialen Austausch mit dem Fundraising-Team und den Leitungen und Mitarbeiter_innen der Hospizangebote zusammen.

Das bringen Sie mit:                          

  • Abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium
  • ausgewiesene Fundraising-, Marketing- oder Kommunikationskenntnisse und erste Berufserfahrungen (mindestens 2 Jahre) idealerweise in den Bereichen Soziales und Gesundheit
  • Kenntnisse zur Förderlandschaft und im Antragsfundraising
  • Sehr gutes Ausdrucksvermögen mündlich und schriftlich
  • Selbstständige Arbeitsweise, freundliches Auftreten & hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Hohe Affinität zu den Themen Gesundheit, Soziales, Hospizarbeit

Mit Antritt dieser Stelle übernehmen Sie besondere Verantwortung innerhalb des Humanistischen Verbands Berlin-Brandenburg. Eine hohe Identifikation mit unseren Positionen und Zielen sowie die Bereitschaft zur Mitgliedschaft setzen wir voraus.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 20.01.2022 online oder an bewerbung@hvd-bb.de.

Für Fragen wenden Sie sich gerne an: Antonia Reglin, Teamleitung Fundraising & Service, Tel. 030 613904-134.